Tagesstruktur

Beschäftigung und Arbeit sind neben dem Bereich „Wohnen“ zentrale Angebote der WIR gGmbH.

In der Tagesstruktur wird rund 35 Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und psychischen Erkrankungen ein tagesstrukturelles Angebot ermöglicht.

Dabei besteht ein Hauptaugenmerk darin, geeignete Tätigkeiten oder Dienstleistungen zu finden, die es ermöglichen, Menschen mit Behinderungen an eine, den Fähigkeiten und Interessen entsprechende Arbeit heranzuführen, sie bei dieser zu unterstützen und die notwendigen Rahmenbedingungen sicherzustellen. Im Vordergrund steht dabei die Befähigung zum selbstständigen Arbeiten durch die Stärkung der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz.

Durch individuelle Planung und Begleitung ermöglichen wir sowohl Menschen mit schweren Beeinträchtigungen auf sie angepasste Angebote, die ihre Persönlichkeitsentwicklung und ihre Selbstwirksamkeit stärken, als auch Unterstützung für Menschen, deren Ziel es ist auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Durch das breite gefächerte Angebot unserer Tagesstruktur haben unsere Klientinnen und Klienten die Möglichkeit unterschiedliche Tätigkeitsbereiche auszuprobieren – ohne Leistungsdruck. Da sie sich nicht für einen Bereich entscheiden müssen, sondern alle Angebote passend nach ihren Bedürfnissen nutzen können, wird ihnen die Möglichkeit gegeben, sich ohne Überforderung zu erproben und weiterzuentwickeln.

Der Platz in unserer Tagesstruktur ist nicht an eine zeitliche Befristung gebunden.

Die Angebote können die Klientinnen und Klienten an drei Standorten in Anspruch nehmen: am Standort Wita in der Haller Behaimstraße, am Standort Werkerei im Haller Altstadtzentrum und in unserem Café Erzspeicher in der Haller Unteren Lend.

 

Was uns wichtig ist

Vera Sachers MA, Bereichsleitung Tagesstruktur
Vera Sachers MA, Bereichsleitung Tagesstruktur

 

„Wir wollen einen Raum schaffen, wo jeder Mensch seine Stärken einbringen, ausbauen und noch verborgene entdecken kann.“

3 Standorte
mit insgesamt
5 unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen

  • Café im Erzspeicher:
    • Gäste bewirten
    • Backen, Kochen
    • Kaffee und Getränke zubereiten
  • Kunstraum: (Standort Wita)
    • Künstlerisches Malen und Gestalten
    • Künstlerische Projekte und Ausstellungen
    • Theater
  • Bildungsraum: (Standort Wita)
    • Workshops, Fortbildungen, Kurse
    • Alltags- und lebenspraktische Trainings
    • Erweiterung der persönlichen und sozialen Fähigkeiten
    • Vermietung Seminarraum, Betreuung bei Seminaren
  • Sozialraum: (Standort Werkerei)
    • Auftragsarbeiten z.B. für Gemeinden, Bauern, Firmen
    • Zusammenarbeit mit den Wohnhäusern
      und den anderen Bereichen der Tagesstruktur
  • Marktraum: (Standort Werkerei)
    • Herstellung von kunsthandwerklichen Produkten
    • Arbeiten mit Holz
    • Verkauf der Produkte im eigenen Laden
    • Kooperation mit lokalen (Kunst-)HandwerkerInnen
Menü