Mobile Begleitung

Im Bereich Mobile Begleitung werden Klientinnen und Klienten begleitet, die selbständig alleine oder gemeinsam wohnen. Die Begleitung richtet sich nach dem Willen und den individuellen Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten, Zeiten und Art der Unterstützung werden gemeinsam von den Begleitpersonen und den Klientinnen und Klienten bestimmt.
Unsere Unterstützungsangebote umfassen Alltagsbewältigung, Freizeitaktivitäten, Begleitung bei Arzt- und Behördenterminen, Kriseninterventionen etc.

Was uns wichtig ist

MMag. Dolores Pölt, Koordinatorin Mobile Begleitung

 

„Jeder Mensch ist Experte für das eigene Leben – die Unterstützungsangebote unserer Mobilen Begleitung setzen an der Motivation der Klientinnen und Klienten an, ihr eigenes Leben selbstbestimmt zu gestalten.“

Menü