Betreutes Wohnen in Wiesing (Tirol)

Haus Wiesing

Unsere Begleitstrukturen sind sowohl auf ein eigenständiges Leben als auch auf eines mit hohem Unterstützungsbedarf ausgerichtet. Durch individuelles und kreatives Planen und Handeln werden die unterschiedlichen Lebenswege der Klientinnen und Klienten ernst genommen. Ein Betreutes Wohnen in Wiesing zeichnet sich vor allem durch die vielfältigen Möglichkeiten aus.

Was uns wichtig ist

Cornelia Rödhammer, Koordinatorin Wiesing
Cornelia Rödhammer, Koordinatorin Wiesing

 

 

“Wir tun der Seele gut! Personenzentriertes Handeln, Individualität und Kreativität in der Begleitung unserer KlientInnen lassen diesen Satz lebendig werden.”

Haus Wiesing

  • 6 Klientinnen und Klienten im mittleren Erwachsenenalter, Lage am westlichen Ortsende
  • Begleitzeiten durchgehend, Nachtbereitschaft
  • Zusammenleben von sechs BewohnerInnen mit intensiverem Betreuungsbedarf durch kognitive und psychische Beeinträchtigung
  • Angebote für Menschen mit sowohl hohem Unterstützungsbedarf als auch hoher Selbständigkeit
  • Gemeinschaftliche Planung der Tages- und Wochenstruktur
  • Sicherer Rahmen für die Entfaltung der individuellen Möglichkeiten und Persönlichkeitsentwicklung
Menü