Betreutes Wohnen in Schwaz (Tirol)

Wohnhaus Schwaz

Unsere KlientInnen und Klienten sehen im „Wohnen“ die Möglichkeit, Raum und Zeit für sich zu haben, sich wohl zu fühlen, sich zurückziehen zu können sowie Kraft für Beruf und Alltag zu schöpfen. Die Nähe zum Stadtzentrum Schwaz ermöglicht sozialräumliches Lernen und Gestalten des Alltags. Ein Betreutes Wohnen in Schwaz bietet den KlientInnen und Klienten eine hohe Selbstbestimmung und zugleich eine umfängliche Begleitung im Alltag.

Was uns wichtig ist

Helga_Faistenberger WIR Sozial-inklusive Dienstleistungen
Faistenberger Helga, Mag., Koordinatorin Schwaz
Helga_Faistenberger WIR Sozial-inklusive Dienstleistungen

 

 

„Manchmal muss man loslassen, um zu sehen, ob etwas zurückkommt. Kommt nichts zurück, dann war loslassen die richtige Entscheidung .“

Haus Schwaz

  • 7 Klientinnen und Klienten zumeist im jungen Erwachsenenalter; zentrale Lage im Herzen von Schwaz
  • Begleitzeiten abends, am Wochenende durchgehend, Nachtbereitschaft
  • Hohe Selb- und Eigenständigkeit der Klientinnen und Klienten
  • Fokus auf Selbstbestimmung und Vorbereitung auf eine mobile Begleitung, Orientierung der Unterstützungsleistungen an der Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz
Menü