Betreutes Wohnen in Mils bei Hall (Tirol)

Haus Mils II

Alle acht Klientinnen und Klienten sind entweder in unserer Tagesstruktur WITA beschäftigt oder gehen einer Berufsvorbereitung in anderen Einrichtungen nach. Die Herausforderung liegt darin, eine sichere Basis zu schaffen, um den alltäglichen Anforderungen im Berufs- sowie Privatleben gewachsen zu sein. Ein Betreutes Wohnen in Mils bietet darüber hinaus ein umfassendes Sport- und Freizeitangebot, welches auch von WIR organisiert wird.

 

Was uns wichtig ist

Birgit Leyerer, BSc., Koordinatorin Haus Mils II
Birgit Leyerer, BSc., Koordinatorin Haus Mils II

 

 

„Das Leben ist Entwicklung und Bewegung mit all seinen Höhen und Tiefen. Menschen dabei zu begleiten und ein Stück des Weges mit ihnen zu gehen ist eine spannende und interessante Aufgabe.“

Haus Mils II

  • 8 Klientinnen und Klienten im jungen Erwachsenenalter; ruhige Lage mit guter Anbindung
  • Begleitzeiten abends, am Wochenende durchgehend, Nachtbereitschaft
  • Hohe Selbständigkeit der Klientinnen und Klienten: Individuelle, am Willen und den Bedürfnissen orientierte Unterstützung auf dem Weg zu einem selbständigeren Leben und Arbeiten
  • Umfassende Sport- und Freizeitangebote
Menü