Betreutes Wohnen in Mils bei Hall (Innsbruck)

Haus Mils I

Einige Klientinnen und Klienten streben nach eigenständigem Wohnen und wir begleiten sie auf diesem Weg. Bei anderen ist es unsere Aufgabe, einen schönen Alltag und auch Lebensabend zu gestalten. Die Unterschiedlichkeit der Klientinnen und Klienten ermöglicht ein gegenseitiges „Voneinanderlernen“. Ein Betreutes Wohnen in Mils bei Hall bietet Ihnen ein breites Spektrum an sozialen Teilhabemöglichkeiten.

Was uns wichtig ist

Tatjana Klingenschmid, Koordinatorin Mils I

 

“Wir wollen unseren KlientInnen ein möglichst selbstbestimmtes Leben ermöglichen.”

Haus Mils I

  •  8 KlientInnen und Klienten aller Altersstufen, ruhige Lage mit guter Anbindung
  • Begleitzeiten durchgehend, Nachtbereitschaft
  • Angebote für Menschen mit sowohl hohem Unterstützungsbedarf als auch hoher Selbständigkeit
  • Breites Spektrum an sozialen Teilhabemöglichkeiten
  • Personenzentriertes und sozialräumlich geprägtes Denken und Handeln
Menü