Betreutes Wohnen in Absam (Tirol)

Haus Absam

Im Wohnverbund leben Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und psychischen Erkrankungen.

WIR bietet Ihnen Betreutes Wohnen in Absam. Wir erschließen und nützen Sozialräume, um unseren Klientinnen und Klienten die Chance zu geben, einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Dadurch gewinnen sie Wertschätzung, ein Gefühl der Zugehörigkeit und sind Teil der Gesellschaft.

Was uns wichtig ist

Eva-Maria Kranabetter, Mag., Koordinatorin Absam
Eva-Maria Kranabetter, Mag., Koordinatorin Absam

“Wir in Absam denken und handeln innovativ, um unseren Klienten und Klientinnen ein Höchstmaß an Lebensqualität zu bieten.”

Evi Kranabetter, Koordinatorin Haus Absam

Haus Absam

  • 16 Klientinnen und Klienten, aller Altersstufen in ruhiger Lage in Eichat.
  • Geteilt in zwei Wohnbereiche, durchgehende Begleitzeiten, wacher Nachtdienst
  • 8 Klientinnen und Klienten mit hohem Unterstützungsbedarf (Haus Nord)
  • 7 Klientinnen und Klienten mit Unterstützung bei Alltagsanforderungen (Haus Süd)
  • 1 Klientin mit hoher Eigenständigkeit (Garconnaire)
  • Gezielte Beschäftigungsangebote im Sozialraum Absam / Gnadenwald
  • Erschließen und Nutzbarmachen neuer, sozialräumlich orientierter Möglichkeiten
Menü